Ausgangs- und Zielsprachen

In der Ausgangssprache ist Ihr Text verfasst, in die Zielsprache soll er gelangen. Diese Aufgabe erledigen wir mit größtmöglicher Branchenkenntnis und Professionalität in den EU-Sprachen. Bei Anfrage, die über unser Portfolio hinausgehen, können wir Sie ebenfalls unterstützen – durch Hinweis auf den japanischen juristischen Übersetzer oder einen Kontakt zum in Deutschland ansässigen chinesischen Dolmetscherteam. Auch privaten Auftraggebern, die Urkundenübersetzungen benötigen, können wir auf diese Weise behilflich sein.

Unsere Ausgangs- und Zielsprachen:

  • aus de/en in mitteleuropäische Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch etc.) und umgekehrt
  • aus de/en in osteuropäische Sprachen (Polnisch, Ungarisch, Griechisch, Türkisch, Rumänisch, Tschechisch, Russisch, Lettisch, Slowakisch etc.) und umgekehrt
  • aus de/en in skandinavische Sprachen (Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Dänisch etc.) und umgekehrt
  • aus de/en in asiatische Sprachen (Chinesisch, Japanisch, Koreanisch etc.) und umgekehrt

 … und viele mehr.